Musées

Ausstellung "The Bitter Years" - Waassertuerm

Beschreibung

Ein Hauch von New York in Dudelange


Weiter entfernt von den oberflächlichen Bildern unserer Instagram-Accounts kann man vermutlich nicht sein. Diese Bilder berühren durch ihre überwältigende Menschlichkeit. Man blickt in die Augen von Frauen, Männern und Kindern, die uns etwas sagen wollen, jenseits der Linse, des Atlantiks und der Zeit.

Die Bilderserie mag zwar stark von der damaligen Epoche geprägt sein, dennoch ist die Botschaft an sich zeitlos. Sie spricht alle an. Und wahrscheinlich ist es genau das, was den in Luxemburg geborenen Edward Steichen veranlasst hat, diese Fotos 1962 im… Museum of Modern Art in New York auszustellen, man höre und staune! Steichen, selbst Fotograf, zog aus dem Großherzogtum in die Vereinigten Staaten, wo er die Abteilung für Fotografie des MoMa leitete. Ein halbes Jahrhundert später ist die Ausstellung nun in der ungewöhnlichen Galerie Waassertuerm in Dudelange zu sehen.

Der ehemalige Wasserturm wurde in einen Kulturraum verwandelt und damit die historische Sammlung und das moderne fotografische Schaffen besser unter einem Dach zusammenleben können, werden im Pomhouse, der angebauten Pumpstation, temporäre Ausstellungen gezeigt. Ein Glanzstück, das Sie sich nicht entgehen lassen sollten, falls Sie es noch nicht kennen!

Geführte Besichtigung: 30€ für 30 Minuten / 60€ für 60 Minuten / 90€ für 90 Minuten + Eintrittspreis (4€/Pers.)

Art

Kunst

Öffnungszeiten

Mo - -
Di - -
Mi  12h00 - 18h00
Do  12h00 - 18h00
Fr  12h00 - 18h00
Sa  12h00 - 18h00
So  12h00 - 18h00

Geschlossen

02.01.-29.02.

Preise

Plein tarif: 6€ | Tarif réduit: 4€ | Gratuit < 21

Leistungen

  • Behindertengerecht
  • geführte Tour
  • Cafeteria
  • Shop

Labels

EureWelcome

Diese Webseite verwendet Cookies zum Zwecke der Optimierung des Angebots und der Personalisierung von Inhalten. Indem Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Verwendung dieser Cookies zu. Ich stimme zu Weitere infos