Museen 

Ländliches und Handwerkliches Museum Peppange

Beschreibung

Das seit 1999 bestehende Bauern- und Handwerksmuseum zeigt in einem großen Bauernhof aus dem Jahre 1849 eine Fülle von Einzelheiten aus dem Landleben der vergangenen Jahrhunderte.
Dem Besucher werden logisch und übersichtlich gegliederte Abteilungen vorgeführt, wie Pflügen, Saat und Ernte. Die landwirtschaflichen Maschinen wurden alle vorzüglich restauriert und können in Gang gesetzt werden.

Der Bauerngarten mit vier rechteckigen, mit Buchsbaum umstandenen Beeten zeigt nicht nur Gemüsepflanzen, sondern auch Küchen- und Heilkräuter.
Besondere Attraktionen sind der Nachbau einer mittelalterlichen Eisenschmelze und eine voll funktionierende Schmiede.
Das Wohnhaus ist stilgerecht eingerichtet und vermittelt ein treffendes Bild der damaligen Wohnkultur.
Zahlreiche Werkstätten geben einen Einblick in die sorgfältige und mühevolle Arbeit der ehemaligen Dorfhandwerker.

Öffnungszeiten

Mo - -
Di  14h00 - 18h00
Mi  14h00 - 18h00
Do  14h00 - 18h00
Fr  14h00 - 18h00
Sa  14h00 - 18h00
So  14h00 - 18h00

Openings

Februar - April : So: 14:00 - 18:00 / Mai - September : Di - So: 14:00 - 18:00

Art des Museums

Landwirtschaft / Weinbau / Natur

Leistungen

  • Behindertengerecht
  • geführte Tour
  • Cafeteria
  • Shop