Vélo

Fahrradtour "Tour Boler"

fahrradtour tour boler rodemack foto 1

Beschreibung

Die kleine, die große oder beide!

Die „Tour Boler“ ist für jeden geeignet, Sonntagsradfahrer ebenso wie erfahrene Biker. Sie besteht nämlich aus zwei Schlaufen, von denen jeder die auswählen kann, die sich am besten für ihn eignet. Oder auch beide, wenn er Lust - und den nötigen Atem- hat. Entlang der Strecke gibt es Überreste aus der Vergangenheit, wie die Befestigungsanlagen von Rodemack oder die Überreste der Maginotlinie zu entdecken, gleichzeitig aber auch deutlich modernere  Bauten wie z.B. die Kirche von Boust. Ihren Namen verdankt die Tour dem Flüsschen Boler, das man überqueren muss, in der Nähe des Mirgenbach-Sees.

Und wenn Ihnen der Sinn danach steht, ein (oder mehrere) Päuschen einzulegen, gibt es viele Sehenswürdigkeiten zu entdecken: den Wald von Cattenom, den mittelalterlichen Turm von Usselskirch, die Bildstöcke oder das Schwimmbad von Breistroff.
Ausgangspunkt: Rodemack

Downloads

Entfernung : 20.7 Km
Höhe : 269 m
Schwierigkeitsgrad : Mittel

Diese Webseite verwendet Cookies zum Zwecke der Optimierung des Angebots und der Personalisierung von Inhalten. Indem Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Verwendung dieser Cookies zu. Ich stimme zu Weitere infos